1 Stern (übel)2 Sterne3 Sterne (brauchbar)4 Sterne5 Sterne (top!) (3 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading ... Loading ...

Online-PR: SEO-Texte schreiben in Perfektion

SEO Texte SchreibenDie Texte einer Internetpräsenz werden bei der Suchmaschinenoptimierung oftmals falsch gewichtet. Vielen Webmastern ist gar nicht klar wie wichtig guter Content ist, um erfolgreich SEO zu betreiben. Doch wie genau sieht der perfekte SEO-Text aus? Gibt es eventuell auch Tipps die man bei der Erstellung von suchmaschinenoptimierten Inhalten beachten sollte? Bei den SEO-Texten geht es übrigens keinesfalls nur um eine möglichst hohe Keyworddichte. Viel wichtiger für den langfristigen Erfolg eines Textes sind eine gute und tiefgründige Recherche sowie ein allgemein hoher Informationsgehalt des Contents. Das Bild des perfekten SEO-Textes. Eine ewige Illusion?

Vor allem technisch versierte Webmaster sind mit der Erstellung von hochwertigem Content in der Regel überfordert. Und einen Texter damit zu beauftragen, wenn man selbst keine Ahnung von der Thematik hat, ist auch keine optimale Lösung. Dabei ist das Erstellen von SEO-Texten gar nicht mal so schwer. Wichtig ist neben einem ansprechenden Schreibstil natürlich ein thematisch passender Inhalt mit hohem Informationsgehalt. Darüber hinaus gibt es jedoch noch einige andere Aspekte, die beachtet werden sollte.

Keywords und Keyworddichte

Bevor man sich überhaupt ans Schreiben der Texte macht, sollte herausgefunden werden nach welchen Suchwörtern die Anwender in den Suchmaschinen suchen. Nachdem man dann ein oder mehrere Keywords gefunden hat, die gute Statistiken vorweisen können, kann man sich ans Erstellen des Contents machen. Dabei gilt es auf eine dezente Keyworddichte zu achten.

Entgegen vieler Meinungen wird ein Text nicht besser gerankt nur weil er über eine hohe Keyworddichte handelt. Es gilt zu jedem Zeitpunkt den realen Leser nicht aus dem Fokus zu verlieren. Schließlich erstellt man auch SEO-Texte nicht für die Suchmaschinen, sondern vordergründig auch für die interessierten Leser. Besonders wichtig ist es dabei, dass dem Leser des Textes die Häufigkeit der Keywörter nicht auffällt.

Wichtigkeit von Überschriften

Ein weiterer bedeutungsvoller Aspekt ist die Wahl eines ansprechenden und suchmaschinenoptimierten Titels. Die Überschrift eines Textes ist nämlich in der Regel der Baustein, der von den Suchenden als erstes gelesen wird. Bereits hier gilt es sich von der Konkurrenz abzuheben und eine ansprechende und verständliche Überschrift auszuwählen, die zum Weiterlesen des Artikels animiert. Zudem bietet sich natürlich schon im Titel die Möglichkeit effektiv Keywords einzubauen. Übrigens: Es sollte nicht nur eine gute Überschrift am Anfang des Textes ausgewählt werden. Auch die einzelnen Absätze sollten weitestgehend mit separaten Überschriften gekennzeichnet werden. Auch hier ist die Verwendung von Keywörtern durchaus sinnvoll.

Aktualitätsbezug vermeiden

Damit man als Webmaster mit einem SEO-Text auch dauerhaften Erfolg erzielen kann, empfiehlt es sich sofern möglich auf einen Aktualitätsbezug zu verzichten. So sollte zum Beispiel von Formulierungen wie „in den letzten Wochen / Monaten“ verzichtet werden, um die Attraktivität des jeweiligen Textes auf lange Sicht zu garantieren. Bei SEO-Texten sollte man sich sofern möglich auf allgemeine Informationen beschränken.

Wenn der jeweilige Content übrigens besonders gut recherchiert ist bzw. wenn ein Thema in einer besonderen Art behandelt wird, besteht zudem die Chance auf Backlinks von anderen Seiten. Wer jedoch plant in Zukunft SEO-Texte erfolgreich zu publizieren, kann sich nicht nur auf die Backlinks der Konkurrenz verlassen, sondern sollte mittels oben genannter Tipps die SEO-Texte selbst auf Erfolgskurs lenken. Natürlich wird es nie eine Garantie auf eine gute Platzierung in Suchmaschinen geben.

Autor: C. Finkenbrink


1 Stern (übel)2 Sterne3 Sterne (brauchbar)4 Sterne5 Sterne (top!) (3 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading ... Loading ...

4 Antworten auf Online-PR: SEO-Texte schreiben in Perfektion

  1. Pingback: Online-PR: SEO-Texte in Perfektion – Pressbot (Pressemitteilung) « Dofollow Backlinks und Kommentare

  2. Pingback: Weblin Avatar » Online-PR: SEO-Texte in Perfektion | pressbot® PR & Marketing Blog

  3. Pingback: Beliebteste Suchbegriffe » Online-PR: SEO-Texte schreiben in Perfektion | pressbot® PR …

  4. Pingback: Erfolgreiche Budgetplanung & Optimierung einer PR-Kampagne | pressbot® PR & Marketing Blog