1 Stern (übel)2 Sterne3 Sterne (brauchbar)4 Sterne5 Sterne (top!) (1 Bewertung(en), Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading ... Loading ...

Social Media Dienste für Unternehmen

Im Bereich der klassischen PR-Arbeit legt man Planungen und Maßstäbe an, damit man seine Wirkkraft in der Öffentlichkeit entfalten kann. Die durchgeführten Maßnahmen werden analysiert. Ein Indikator ist hier die Reputation, also das Image, welches ein Unternehmen in der öffentlichen Wahrnehmung genießt. Diese Punkte können letztlich 1:1 auch in den Bereich der Online-Kommunikation übernommen werden. Ein wichtiges Instrument, um die eigene Wirkkraft zu verstärken, können die Social Media Dienste übernehmen. Denn ihr Part liegt in der Verteilung und Verbreitung von Informationen an ein breites Publikum. Dadurch wird es möglich, nicht nur den unmittelbaren Bereich der eigenen Kontakte anzusprechen, sondern diesen kontinuierlich zu erweitern. Dies sogar ohne einen übermäßigen Arbeitsaufwand (Multiplikator).

Die unmittelbare Zielgruppe wird durch die gezielte Auswahl an Rubriken im Auge gehalten. Es liegt auf der Hand, dass durch diese Art der Verteilung auch mögliche Neu-Kunden und Interessenten hinzukommen. Bei optimiertem Einsatz stellen Social Media Dienste gerade für den Vertrieb in einem Unternehmen ein wichtiges Instrument dar. Durch den Multiplikator-Effekt werden beispielsweise auch ältere Meldungen oder Informationen über das eigene Unternehmen in der öffentlichen Wahrnehmung weiter nach hinten gedrängt (z.B. bei Negativschlagzeilen eines Unternehmens).

Durch einen gezielten Einsatz dieser Marketingtools streut man die eigenen Meldungen und Informationen auf die unterschiedlichsten Blogs oder Webseiten. Verweisen diese wiederum auf die Unternehmensseite oder produktspezifische Seiten oder Landingpages, so kann man direkt Kunden oder Interessenten ansprechen und deren Rückmeldungen provozieren.

Man weiß als Unternehmen, über welche Kanäle die Interessenten auf das Unternehmen aufmerksam werden und kann so bei den nächsten Kampagnen und Planungen eine gezielte Fokussierung in Bezug auf Anzeigenschaltungen vornehmen.

Der Vorteil ist, dass man bereits im Vorfeld besser abschätzen kann, wie das vorhandene Werbebudget bestmöglich eingesetzt und verteilt wird. Wer Social Media Dienste nutzt, der sollte diese regelmäßig betreuen. Zu beachten ist allerdings, dass man mit seinen eigenen Meldungen seine Followers – also die Personen, die den eigenen Informationen folgen – nicht überfrachtet.

Das richtige Maß an Informationen zu einem bestimmten Themenfeld ist hier also ein entscheidendes Kriterium für eine gute und effektive Arbeit mit Social Media Diensten und anderen Verteilmöglichkeiten.


1 Stern (übel)2 Sterne3 Sterne (brauchbar)4 Sterne5 Sterne (top!) (1 Bewertung(en), Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading ... Loading ...

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.